EBA CLEARING führt EBICS als zusätzliches Übertragungsprotokoll für ihr Instant-Payment-System ein

EBA-Clearing-logo-680x336Teilnehmer am EBA-Clearingservice können ab November 2017 sowohl SIANet als auch EBICS für die Verbindung zur neuen paneuropäischen Infrastruktur für Echtzeitzahlungen nutzen. Weitere Alternativen könnten später folgen.

EBA CLEARING hat angekündigt, dass zukünftige Teilnehmer an ihrer paneuropäischen Instant-Payment-Infrastrukturlösung neben SIANet auch den Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS) zum Austausch von Zahlungsverkehrsnachrichten mit der Plattform nutzen können. Das Unternehmen bietet das zusätzliche Übertragungsprotokoll EBICS mit der Einführung des Dienstes im November 2017 an. Ab Juni 2017 steht EBICS für die Testumgebung zur Verfügung.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der EBA CLEARING vom 09. März 2017: Pressemitteilung EBA CLEARING

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 − = zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>